DER Diller jetzt zum nochmal lesen!!!

Yorumlar

Transkript

DER Diller jetzt zum nochmal lesen!!!
DER DILLER
Ausgabe: Mai
IMMER AKTUELL: VFL-FELLERDILLN.DE
Für die Heimspiele gegen SSV Frohnhausen II und Eintracht Haiger
Der Spielausschuß hat das Wort:
Achim Häußer
Liebe Gäste, liebe Fans,
ich begrüße Euch heute zu zwei wichtigen Spielen unserer SG. Zunächst mal
haben wir heute zu ersten Mal unseren neuen Namen der Lektüre auf Seite
1 stehen. Bei einer Abstimmung im Internet haben die User beschlossen,
den Namen von „SG NEWS“ in „Der DILLER“ umzubenennen. Nun zu noch
wichtigerem. Nachdem wir am vergangenen Samstag die erste Niederlage,
seit dem 9.März !! hinnehmen mussten, (alle anderen Spiele wurden
ausnahmslos gewonnen)habe ich mich über so manche Kommentare aus
dem Umfeld schon ein wenig gewundert. Natürlich hätten wir bei der SG
Eschenburg II gewinnen müssen, aber das sagen wir seit dem 9. März,
Woche für Woche. Unsere Spieler sind Amateure, sind Menschen die
Arbeiten müssen, ja auch Menschen die Fehler machen. Aber ich denke bei
einem Altersdurchschnitt von rund 21, dürfen sie dies auch.
Lasst uns gemeinsam daran erfreuen das sie an diesem 31. Spieltag auf
Platz 2 stehen, noch immer alle Chancen haben, in die Kreisoberliga
aufzusteigen und heute ein Knaller Derby vor der Brust haben.
Eintracht Haiger wird unserer Mannschaft heute alles abverlangen, ich
erinnere nur an das, ja schon fast peinliche 0:4 im Hinspiel. Darum
unterstützt auch heute unsere Mannschaft so gut und toll wie in den letzten
Wochen, da können alle stolz drauf sein. Mit dem heutigen Spiel sind es nur
noch 4 Spieltage, oder 12 Punkte!! Hoffen wir das unsere junge Mannschaft
und das Umfeld die Nerven behält, alles richtig einordnet was passiert und
dann schauen wir was geht. Dieser „Diller“ wird übrigens der letzte für
diese Saison sein, es sei denn es geht in die Relegation, dann gibt es eine
Sonderausgabe. Unsere SG 2 kann heute mit einem Heimsieg ihre gigantisch
gute Runde vergolden. Was Marcel, seine Helfer und unsere Spieler
geleistet haben, kann ich kaum in Worte fassen. Egal auf welchem Platz die
Runde jetzt endet, ihr habt großes geleistet. Glückwunsch!!!!
Aber auch in unserem Verein geht es weiter vorwärts, schaut was was wir
in letzter Zeit baulich geleistet haben, UNFASSBAR. Nebenbei haben wir
auch einen neuen Vorstand gewählt und komplett neue Strukturen zum
Wohle unseres VFL geschaffen. Dazu in diesem Heft mehr. Ich möchte Euch
hier auch nochmals, unseren Freundeskreis ans Herz legen, wir brauchen
einfach Leute die sich auch finanziell an unseren großen Aufgaben, die wir
noch haben beteiligen. Auch dazu der Flyer in diesem Heft. HELFT DEM
VFL!! Noch etwas Neues wird es zur neuen Runde geben, ich muss sagen
auch ich habe lange gebraucht bis ich mich mit der Idee anfreunden konnte.
Wir werden erstmals eine Damenmannschaft zur neuen Runde melden. 19
Mädels haben uns ihre Zusage gegeben, oft sind es Mädels aus dem Dorf
oder Freundinnen unserer Spieler. Wir haben schon Sponsoren gefunden,
die den Mädels ihre Trikots zahlen werden. Auch hier geht der VFL kein
Risiko in finanzieller Hinsicht ein. Und wartet mal ab, vielleicht geht’s Euch
irgendwann wie mir, ihr werdet Fan dieser Mädels.
So genug geschrieben, drückt die Daumen das 6 Punkte heut hier bleiben.
Mit sportlichem Gruß
Achim Häußer
Und nicht vergessen: auf www.vfl-fellerdilln.de sind wir immer aktuell!!!
So setzt sich unser neuer Vorstand zusammen:
In einer Zeit des demographischen Wandels und einem multimedialen Zeitalter in
der die Gesellschaft immer mehr Zeit anonym mit PC / Laptop und Smartphone
verbringt sehen wir es als unsere Aufgabe an, dem entgegen zu wirken. Unser
Verein möchte eine Begegnungsstätte für Jung und Alt sein, wo der persönliche
Kontakt und ein Miteinander im Vordergrund stehen. Dabei bildet ein sportlicher
Erfolg auf solidem finanziellem Fundament ein wichtiges Standbein.
• Für die Jugenden
•
Für die Zukunftunf•
Für unseren VFLL
Gebt die Größe des Polo Shirts mit an, welches ihr geschenkt bekommt….
In Haiger und Fellerdilln !!!!
Unsere Gegner heute:
Der SSV Oranien Frohnhausen II
Die Oranier finden sich auch im vorderen Drittel der Tabelle wieder. Insgeheim
hatten sie aber bestimmt auf noch etwas mehr gehofft. Bis März trainierte diese
Mannschaft übrigens ein Fellerdiller, ich denke dann ab Juli auch wieder, nämlich
Carsten Grundmann. Dieser musste aber mal so eben den Klassenerhalt der 1.
Mannschaft sichern, Diller halt ;-) im Hinspiel unterlagen wir in Frohnhausen etwas
unglücklich mit 1:2.
Die Eintracht aus Haiger besiegte uns im Hinspiel deutlich mit 4:0, was auch dem
Spielverlauf total entsprach. Wir haben heute einiges gut zu machen. Von der
Papierform her muss das auch machbar sein, aber ein Duell dieser beiden
Mannschaften ist nie ein normales Spiel. Vielleicht liegt dies auch da dran, das
immer „ehemalige“ in Haiger spielen, freuen wir uns doch heute auf, Marcus
Sauerwein, Dennis Schmidt, Emre Cesmeli, Benni und Dominik Bauer.
Kader SG 1 Saison 2013 14
Heinrich Stuckert
Max Jeuck
Abdullah Sezen
Daniel Tessmann
Benni Hofheinz
David Hermani
Dominik“Dosch“Schwarz
Faruk Bulutlar
Kevin Hermani
Metin Damar
Marc Bedenbender
Michael Krenzer
Kevin Reichmann
Robert Marinovic
Kader SG 1 Saison 2013 14
Samet Sezen
Kevin Herberth
Yannik Steiner
Roberto Wischofski
Nico Voss
Michael Hees
Coach Markus Cunz
Keine Bilder von: Sven Gillsch, Bolle Weber,Matthias Hermani,Ingo Bastian und Achim Häußer.
Danke an unsere Sponsoren!!!
in Dillenburg – Frohnhausen
UWE BENNER
BAUUNTERNEHMER
Rodenbach und Fellerdilln
Präsentiert die Torschützen der 1. Mannschaft der SG Fellerdilln /R. in allen Wettbewerben:
1.
2.
3.
4.
5.
Robert Marinovic 38 Tore
Nico Voss 12 Tore
Kevin Reichmann 11 Tore
Kevin Herberth 5 Tore
Faruk Bulutlar 5 Tore
2. Mannschaft:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
Kevin Mohri 13 Tore
David „Brazzel“ Gubsch 11 Tore
Faruk Bulutlar 9 Tore
Hakan Züberler 5 Tore
Rene „Bomber“ Heupel 4 Tore
Colin Sommer 4 Tore
Werden auch Sie Sponsor unserer SG!! Über die vielfältigen Möglichkeiten informiert Sie unser Vorstand!
Werkzeugbau GmbH
An der Gernsbach 2
35708 Haiger – Fellerdilln
Tel. 02773-918350

Benzer belgeler

Antenne 2012 - DJK SG Göppingen

Antenne 2012 - DJK SG Göppingen Es hat sich einiges getan in diesem Jahr. Nach der Saison 2010/11, in der die Männer sowie auch die Frauen den Aufstieg knapp verpassten, geriet die Abteilung in einige Turbulenzen. Aus dem Abgang ...

Detaylı