Wir verabscheuen den Mord an den drei Kurdinnen in Paris! | Online

Yorumlar

Transkript

Wir verabscheuen den Mord an den drei Kurdinnen in Paris! | Online
ARA
Pazartesi Ocak 14, 2013
HABERLER
KÖŞE YAZILARI
WORLD MAOISTS
2011 Arşivi
2012 Arşivi
REKLAM/TANITIM
GİRİŞ
İLETİŞİM
Son Haberler
Yayınlandı: 2013-01-14
Güncellendi: 01:47 Ocak 14, 2013
Wir verabscheuen den Mord an
den drei Kurdinnen in Paris!
ATİK In den Abendstunden des
9. Januar 2013 wurde ein barbarischer Angriff
auf das kurdische Informationsbüro in Paris, der Hauptstadt Frankreichs,
durch Personen, die noch immer nicht ausfindig gemacht wurden,
durchgeführt. Durch diesen kaltblütigen Mord wurde die Mitbegründerin der
PKK Sakine Cansiz, die Pariser Vertretung der KNK Fidan Dogan und die
Jugendaktivistin Leyla Söylemez hingerichtet. Bei diesem Angriff wurden
Sakine Cansiz und Fidan Dogan durch Kopfschüsse und Leyla Söylemez
durch Schüsse in Kopf und Bauch ermordet.
Wirverabscheuenden
Mordandendrei
KurdinneninParis!
In den Abendstunden des 9. Januar 2013 wurde ein barbarischer
Angriff auf das kurdische Informationsburo in Paris, der Hauptstadt
Frankreichs, durch Personen, die noch immer nicht ausfindig gemacht
wurden, durchgefuhrt. Durch diesen kaltblutigen Mord wurde die
Mitbegrunderin der PKK Sakine Cansiz, die Pariser Vertretung der
KNK Fidan Dogan und die Jugendaktivistin Leyla Soylemez
hingerichtet. Bei diesem Angriff wurden Sakine Cansiz und Fidan
Dogan durch Kopfschusse und Leyla Soylemez durch Schusse in Kopf
und Bauch ermordet.
Dieser Angriff wurde am 10. Januar 2013 gegen ein Uhr nachts
bemerkt. Nachdem ein Journalist der kurdischen Tageszeitung Ozgur
Politika Fidan Dogan nicht erreichen konnte, beschlossen er und einige
weitere Personen nachts gegen ein Uhr zum kurdischen
Informationsburo zu gehen. Durch Eintreten der Turen gelangen sie in
das Buro, wo sie mit den Leichen der drei Kurdinnen konfrontiert
wurden. Dass dieser Mord trotz der Tatsache, dass das Buro sich in
einer viel befahrenen Strasse befindet, unbemerkt geschehen konnte, ist
ein Zeichen dafur, dass dieser Angriff geplant und von professioneller
Hand durchgefuhrt wurde.
Sakine Cansiz, die eine von den ermordeten Frauen in Paris ist, wurde
1957 in Dersim geboren. In ihrer Jugendzeit war sie aktiv in der
SchulerInnen- und StudentInnenbewegung von Elazig. Sie ist auch eine
der Mitbegrunderinnen und ein Kader der PKK. Sie wurde wahrend
17:50 Zonguldak’ta iş kazaları protesto
edildi
17:21 Sakine Cansız
16:58 Partizan:Parti ve Devrim Şehitleri
Ölümsüzdür!
15:03 Maden işçileri, Yeniköy Termik
Santrali’ni bastı
14:26 Tutsak Partizanlar 3 yiğit Kürt kadını
andı
14:00 Halklar barışır, sınıflar savaşır: Melih
Pekdemir
13:47 Wir verabscheuen den Mord an den
drei Kurdinnen in Paris!
13:42 Tatoyan : Ermeni soykırımının
'Schindler Listesi'ni yapacağım
13:35 Kılıçdaroğlu ÇKP ile görüştü
13:30 Temel Demirer İMC TV'nin Konuğu
13:18 Hopa davası başladı
13:16 ESP: Katilleri biliyoruz, hesabını
soracağız
13:09 Kışanak : 'Basında yer alan bilgilerin
tamamı spekülasyon'
13:04 Nusaybin Belediye Başkanı Ayşe
Gürkan : Sağ yakalanabilirdi,infaz edildi.
12:49 3 Yurtsever Kadının Katledilmesinin
ardından, Paris'te kitlesel bir katılımla
katliam protesto edildi.
12:25 2013 İsveç’te ilticacılar için zorlu bir
yıl olacak
23:23 Fransa, Mali'nin kuzeyini bombalıyor
20:46 YEKKOM- Duisburg Yürüyüşe Çağrı
19:36 Direnen iktidardadır
19:32 Nusaybin'de çatışmada 1 PKK'lının
yaşamını yitirdiği iddia edildi.
Tüm Haberler
DUYURU
DUYURU
converted by Web2PDFConvert.com
des Militarputsches 1980 in der Turkei in Amed festgenommen,
schwersten Foltern ausgesetzt und jahrelang in den Gefangnissen des
faschistischen turkischen Staates inhaftiert. Seit dem ersten Tag der
Teilnahme am politischen Kampf fuhrte sie stets ein revolutionares
Leben und wurde somit auch eine der ersten Kaderfrauen des
kurdischen nationalen Befreiungskampfes.
Fidan Dogan, die 1982 in Maras – Elbistan geboren wurde, emigrierte
im Kindesalter mit ihrer Familie nach Europa. Die seit 1999 sich aktiv
am revolutionaren Kampf in Europa beteiligende Dogan war seit
langerer Zeit als Pariser Vertretung im Nationalkongress Kurdistans
aktiv. Die bei diesem Angriff ermordete Leyla Soylemez wiederum war
ein aktives Mitglied innerhalb der kurdischen Jugend.
Es ist wohl bekannt, dass in der Vergangenheit bereits mehrmals
derartige Morde durch die faschistische Turkei durchgefuhrt wurden.
Dass die faschistische turkische Regierung und ihr heutiger Vertreter die
AKP dies als einen parteiinternen Streit darzustellen versuchen, ist
daher kein Zufall. Solange die wahren Tater dieses Massakers nicht
gefunden werden, wird Frankreich die Verantwortung dessen tragen
mussen.
Wir als ATIK verabscheuen dieses Massaker und drucken der
kurdischen Nationalbewegung, seinen Sympathisanten und den
Verwandten der Ermordeten unsere Anteilnahme aus. Wir rufen alle
demokratisch gesinnten Menschen und unsere Mitglieder auf, sich auf
die Seite der Ermordeten zu stellen. Die Morder werden dem Volk
eines Tages gewiss Rechenschaft abgeben mussen.
DUYURU
DUYURU
Sakine Cansiz, Fidan Dogan und Leyla
Soylemez sind unsterblich!
Avrupa Turkiyeli Isciler Konfederasyonu
Konfoderation der Arbeiter aus der Turkei in Europa
15
YORUMLAR
Yorum ekle...
F acebook sosy al eklentisi
DUYURU
DUYURU
converted by Web2PDFConvert.com
Dizayn | Seo : Savaş ERDİNÇ
converted by Web2PDFConvert.com

Benzer belgeler